X

Im Aquarium

Tief einatmen // tauchen

Zwischen 2000 und 2005 entwickelt Sonderegger plötzlich akribisch genaue Unterwasser-welten, fast wie im Comic.

Ölwachsstifte

Unter Wasser // Hyperwelt

Was ist das? Einfach schön? Oder eine Hyperwelt, wo alles stimmt? Sonderegger hat sich nie von einer künstlerischen Aussenwelt beeinflussen lassen. Sie schafft aus einem inneren Reichtum Wunschwelten. Diese «Fischphase» hat sie nach 2005 plötzlich wieder verlassen und widmet sich wieder Abstrakterem.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close