X

Marianne Sonderegger, geb. 1943 Heerbrugg, St. Gallen

Einzelstücke

«Die Stadt am Meer»

Marianne Sonderegger

Das rekonstruierte Bild // Die wiederaufgebaute Stadt

Dieses Bild wurde von Sonderegger zerschnitten und gewissermassen rekonstruiert, nachdem es bei einem Wasserschaden fast komplett zerstört wurde.

Sonderegger zerschneidet das Bild in rechteckige Elemente, welche sie mit Wachs-Aquarell-und/oder Ölkreidestiften überarbeitet und zu einem Gesamtbild zusammenfügt.

Details

«Die Stadt am Meer»

Marianne Sonderegger

Sonderegger hat die einzelnen rechteckigen Teile aus dem beschädigten Bild geschnitten und zu einem neuen Bild zusammengefügt. Dabei ist nicht klar, ob sie die ursprüngliche Version des Bildes wiederhergestellt hat oder aus diesen Teilen eine neue Anordnung also ein neues Bild geschaffen hat.

Detail 1 // Stadt am Meer

Über die Zeit entstehen Schichten und Sedimente in Sondereggers Werk.

Detail 2 // Stadt am Meer

Von Sonderegger gezielt eingesetzte Farbe und Formen schaffen Raum, Tiefe und Orientierung.

Familien-Sammlung Marianne Sonderegger

Einzelstücke

«Topographie»

Marianne Sonderegger

Sonderegger schichtet, wässert und malt darüber.

Es entsteht eine gleichzeitige Sichtbarkeit des Darunter und des Darüber. Was da verschwommen erscheint führt sie plötzlich in genaue Formen. Da erscheinen Wege, Gewässer und Felder, als ob diese Topographie ein Lebewesen wäre.

Sonderegger überlagert Schichten welche sie mit Wachs-Aquarell-und/oder Ölkreidestiften überarbeitet und zu einem Gesamtbild zusammenfügt.

Technik

«Topographie»

Färben, Falzen, Wässern und übermalen.

Manchmal liegen die einzelnen Arbeitsschritte mehrere Jahre auseinander. Sonderegger sieht nicht Bilder sondern Schichten // Ebenen.

Detail 1 // «Topographie»

Gefärbtes Japanpapier gefalzt, gewässert und übermalt

Detail 2 // «Topographie»

Deutlich sichtbar sind die Falze, welche dem Bild einen Raster geben.

>

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close